PRTG

Monitoring mit PRTG – Mehr Stabilität für Ihr Netzwerk

Unter dem Begriff Monitoring werden viele verschiedene Arten der systematischen Erfassung von Vorgängen oder Prozessen verstanden. Auch die Beobachtung und das Überwachen dieser Vorgänge und Prozesse werden zum Monitoring dazugezählt. Technische Hilfsmittel werden in der Regel eingesetzt, um die Genauigkeit der Beobachtung und Erfassung sicherzustellen und anschließend zu einer möglichst exakten Auswertung zu gelangen.

Im Bereich Ihres Unternehmens ist für Sie vor allem das sogenannte Netzwerk Monitoring oder auch Netzwerkmanagement von großer Bedeutung. Es ermöglicht Ihnen Ihr Firmennetzwerk zu überwachen. In diesem Zusammenhang werden zum Beispiel Datenströme überwacht, die Auslastung der Bandbreite wird erfasst und die Verfügbarkeit einzelner Geräte in Ihrem Netzwerk wird genau analysiert. Dabei wird normalerweise mit verschiedenen Sensoren gearbeitet, die dafür sorgen, dass in den einzelnen Bereichen keinerlei Veränderungen oder Abweichungen von der Norm auftauchen.

Und sollte es doch einmal dazu kommen, das Unstimmigkeiten oder Unregelmäßigkeiten in Erscheinung treten, wird eine gut eingestellte Software Sie schon bei den ersten Anzeichen auf bevorstehende Probleme aufmerksam machen. Bei einem guten Netzwerk Monitoring können Sie demnach nicht nur den Netzwerk Traffic überwachen, sondern parallel dazu auch Analysen vornehmen und Probleme vermeiden bzw. im Vorfeld lösen. Wenn Sie Ihr Netzwerk überwachen möchten, sollten Sie allerdings von Beginn an auf eine leistungsfähige, einsatzerprobte und verlässliche Software setzen.

Paessler: The Network Monitoring Company

Die Paessler AG ist ein Unternehmen, dass bereits seit dem Jahr 1997 aktiv im Bereich der Netzwerküberwachung tätig ist, bzw. sich in diesem Bereich um funktionale und effektive Softwarelösungen kümmert. Dabei stehen vor allem eine kundenfreundliche Bedienung sowie eine verlässliche Leistungsfähigkeit im Fokus der Paessler AG – die Netzwerk Monitoring Software dieses Unternehmens hat schließlich den Anspruch Ruhe und gleichermaßen auch Stabilität in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Bandbreiten, Verfügbarkeiten und Performance-Leistungen lassen sich mit der Software von Paessler spielend leicht überwachen, ohne dass dafür großartige zusätzliche Ressource freigemacht werden müssten. Der individuelle Anspruch der Paessler AG: Die eigene Software soll so konzipiert werden, dass jedes Unternehmen, unabhängig von der jeweiligen Größe, im Bereich des Netzwerk Monitorings zu einem maximalen Output an Leistungsfähigkeit gelangen kann.

Wichtige Fakten zum Unternehmen Paessler:

  • Unternehmenssitz in Nürnberg
  • internationales Engagement
  • zuverlässiger Kundensupport
  • mehr als 60.000 verkaufte Lizenzen
  • mehr als 150.000 Installationen
  • gegründet im Jahr 1997

Die Paessler PRTG Network Monitor Software

Wie bereits weiter oben erwähnt wurde, kommt es beim Netzwerk Monitoring auf ein funktionsfähiges Tool bzw. eine leistungsstarke und stabile Software an. Immerhin kann das Netzwerk in gewisser Weise als eine Art Rückgrat Ihres Unternehmens beschrieben werden. Wenn es hier zu Ausfällen oder Unproduktivitäten kommt, kann das für Ihre Effizienz drastische Folgen haben.

Die Software PRTG Network Monitor wurde von Paessler entwickelt, um an genau dieser Stelle eine maximale Leistungsfähigkeit zu evozieren. Mehr als 150.000 System- und Netzwerkadministratoren vertrauen bereits auf PRTG Network Monitor und setzen auf eine kontinuierliche Überwachung von Servern und Netzwerken. Gleich mehrere Punkte stehen hierbei für Sie als Unternehmer im Fokus:

  • Sie vermeiden Leistungsengpässe
  • Sie reduzieren Ausfallzeiten durch proaktives Handeln
  • Sie haben die Funktionsweise Ihres Netzwerks im Blick und genießen mehr Sicherheit
  • Sie können die PRTG Network Monitor Software preislich an die von Ihnen gewünschten Leistungen anpassen

Wie funktioniert die PRTG Network Monitor Software ganz konkret?

Die PRTG Network Monitor Software wurde entwickelt, um Ihrem Unternehmensnetzwerk ein Maximum an Effizienz zu gewährleisten. Die grundlegende Funktionsweise ist dabei die folgende: Sie entscheiden sich für bestimmte Rechner, Geräte und Anwendungen und die Software sammelt anschließend die Nutzungsdaten dieser Einheiten. Alle gesammelten Daten werden in einer Datenbank abgelegt und anschließend ausgewertet.

So können Sie als Unternehmer nicht nur auf kurzzeitige Veränderungen in Ihrem Netzwerk reagieren, sondern auch Veränderungen erkennen, die sich über einen langen Zeitraum erstrecken bzw. aufbauen. Dabei arbeitet die Software mit sogenannten Sensoren zusammen. In der Software existieren mehr als zweihundert verschiedene Sensortypen, die effizient mit verschiedenen üblichen Netzwerkdiensten zusammenarbeiten. Ein Sensor ist dabei eine Art Messpunkt, der für eine bestimmte Messung zuständig ist.

Grundsätzlich ist es möglich, so viele Sensoren, wie Sie nur möchten, zu platzieren. Als Faustregel haben die Macher von PRTG Network Monitor aber folgende Vorgabe etabliert: Pro zu messendem Gerät sollten wenigstens fünf, besser aber zehn Sensoren installiert werden. Bei einem großen Netzwerk kommt dementsprechend eine große Anzahl an Sensoren zusammen.

Die vielseitigen Funktionen der PRTG Software

  • Sie haben die Wahl zwischen mehreren Benutzeroberflächen
  • Überwachung der Uptimes und Downtimes
  • VoIP-Überwachung
  • Bandbreitenüberwachung
  • Installation eines ausfallsicheren Failover-Systems
  • verteilte Netzwerke werden unterstützt
  • Webserver sind mit SSL verschlüsselt
  • mehrsprachige Benutzungsmöglichkeit
  • zahlreiche umfangreiche Berichtsfunktionen

Welche Lizenz- und Preismodelle gibt es?

Skalierbare Leistungsmodelle bieten Ihnen als Unternehmer die Möglichkeit einer maximalen Preisersparnis. Schließlich kann die entsprechende Software so optimal an Ihr Budget und Ihre Verwendungszwecke angepasst werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Network Monitoring Software von Paessler auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Zunächst gibt es die Möglichkeit, eine kostenfreie Testversion herunterzuladen. Diese Version bietet Ihnen die Option das PRTG Netzwerk Monitoring Tool als Freeware zu testen, um herauszufinden, ob es für Ihr Unternehmensnetzwerk geeignet ist. Bei dieser PRTG Network Monitor Free Version haben Sie unbegrenzten Zugriff auf eine unbegrenzte Zahl an Sensoren. Gerade wenn Ihr Unternehmensnetzwerk besonders groß ist, empfiehlt sich dieser unverbindliche Testversuch.

Für alle Unternehmer mit kleinem Netzwerk, gibt es hingegen eine Gratis Software mit einem Gesamtpaket von einhundert Sensoren. Dieses Paket gleich einer Open Source Version, kommt aber nicht mit dem üblicherweise abgespeckten Funktionsumfang daher. Sie erhalten bei dieser kostenfreien Software-Version die maximale Leistung, aber eben nur für ein Paket mit einhundert Sensoren.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Lizenzen, die sich an der Zahl der Sensoren orientieren. Je höher die Zahl der Sensoren, umso genauer wird Ihre Netzwerküberwachung, umso höher steigt aber auch der Preis. Sobald Sie eine Lizenz erwerben, werden Sie außerdem noch mit einem zwölfmonatigen Wartungsservice belohnt, den Sie auf Wunsch und gegen ein Entgelt zusätzlich erweitern bzw. verlängern können.

Wir helfen Ihnen beim Netzwerk Monitoring

Für die Sicherheit, die Stabilität und die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens sollten Sie Ihre Netzwerküberwachung echten Profis überlassen. Mit der Software von Paessler wird dies spielend leicht möglich und Sie profitieren nicht nur von einem entgegenkommenden Preis, sondern auch von einem maximalen Leistungsspektrum.

Wir sind bereits seit Jahren mit den Funktionsweisen und Leistungsmerkmalen der PRTG Network Monitor Software vertraut und können Sie in dieser Hinsicht gern umfangreich beraten. Wir helfen Ihnen nicht nur dabei die passende Lizenz für Ihr Unternehmen zu finden, sondern unterstützen Sie gern auch bei der Einführung dieses Tools in Ihrem Unternehmen. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.